Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Bockwindmühle Kottmarsdorf

Kottmar | Museum / Sammlung

Bockwindmühle Kottmarsdorf
Obercunnersdorfer Straße 4
02708 Kottmar

Die Bockwindmühle Kottmarsdorf, wegen ihrer geographischen Nähe zum Berg Kottmar im Volksmund auch 'Kottmar-Mühle' genannt, wurde 1843 als Getreidemühle mit drei Gängen auf einer 435 Meter hohen Erhebung südöstlich des Ortes erbaut. Bis zum Tod des letzten Müllers war sie genau 100 Jahre in Betrieb. Nach fast 20 Jahren Stillstand und Verfall nahm sich der Verein Natur- und Heimatfreunde gemeinsam mit der Gemeinde 1961 der Werterhaltung des technischen Denkmals an und öffnete die Mühle für Besucher. Seitdem können Interessenten mit Hilfe ehrenamtlicher Mühlenführer nacherleben, wie unsere Vorfahren unter Ausnutzung der Windkraft Getreide in Mehl verwandelten. Nach 1990 wurde der technische Zustand der Mühle weiter vervollkommnet. Dadurch können sich die Flügel wieder im Wind drehen, und die 50 Tonnen schwere Mühle lässt sich um die eigene Achse in die jeweilige Windrichtung stellen. Jedes Jahr am Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag, gewähren die Mitglieder des Betreibervereins mit Sondervorführungen und Veranstaltungen besonders intensive Einblicke in das Leben der Müller und Bauern vor über 100 Jahren. In einer Schaubackstube im ehemaligen Wohnhaus des Müllers wird zudem an ausgewählten Tagen aus dem Mehl heimischer Landwirte im Steinbackofen Sauerteigbrot gebacken. Weiterhin verdeutlicht ein 1,5 Kilometer langer Mühlenrundweg die Geschichte des einstigen Windmühlendorfes Kottmarsdorf.

*Die Anmeldefrist für Führungen außerhalb der Öffnungszeiten beträgt fünf Tage.

Anmeldungen für Mühlenführungen bei Frau Dreßler,
Tel. (035875) 62395
E-Mail: christadressler@gmx.de

Eintrittspreise: Erwachsene € 3,00 / Kinder € 1,00


Öffnungszeiten:
1. Mai bis 31. Oktober
sonnabends, sonntags und feiertags 14 bis 16 Uhr (Juni, Juli, August bis 17 Uhr)


© 2015 / Natur- und Heimatfreunde Kottmarsdorf e.V.