Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Rätselrallye lädt zu spannenden Entdeckungen ein

Kamenz | spartenübergreifend

Seit der Einweihung des Sakralmuseums im Jahr 2011 haben viele Besucherinnen und Besucher die bedeutenden Kunstschätze in der Kamenzer St. Annen Kirche besichtigt. Nicht nur die Reisegruppen, die jedes Jahr aus Nah und Fern anreisen, sind ein Beleg für den Erfolg des musealen Kooperationsprojektes zwischen der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Kamenz und der Lessing-Stadt, sondern auch das Interesse der Schulen. Diese entdecken das Sakralmuseum zunehmend als spannenden Lern- und Erlebnisort. Um das Museum gerade für junge Leute noch attraktiver zu machen, wurde das bereits existierende museumspädagogische Angebot um eine weitere Komponente erweitert. Für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren gibt es jetzt eine spezielle Rätselrallye, die zu einer Entdeckungstour durch das Museum einlädt. Es gilt die verschiedenen Tiere, die sich auf den Bildern und in den Altären versteckt haben, zu finden. Spielerisch erschließen sich die jungen Besucher damit die zum Teil fünf Jahrhunderte alten Objekte, setzten sich direkt mit Geschichte und Kunst auseinander. Erstellt wurde die Rallye von Dr. Sören Fischer, dem Kurator des Sakralmuseums. Meisterhafte Zeichnungen der in Berlin tätigen Illustratorin und Gestalterin Elisabeth Delitzscher runden das Angebot ab. Für Einzelbesucher ist die Rallye im regulären Eintrittspreis von 1,5 Euro enthalten, Gruppen zahlen mit museumspädagogischer Führung pro Kind 2 Euro. Weitere Informationen zum Besuch des Sakralmuseum unter www.sakralmuseumkamenz.de und Tel. 03578 – 379111.


Veranstaltungsort: Klosterkirche und Sakralmuseum St. Annen - Städtische Sammlungen Kamenz
Alters-/Klassenstufe: 1./2. Schuljahr
3./4. Schuljahr
5./6. Schuljahr
7./8. Schuljahr
Kostenumfang: 1,50 bis 2,00
Durchführende Einrichtung: Klosterkirche und Sakralmuseum St. Annen - Städtische Sammlungen Kamenz, Kamenz
Ansprechpartner:Dr. Sören Fischer
Kontaktdaten:03578 379111

© 2017 / Städtische Sammlungen Kamenz