Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Architektur als Spiegel der Geschichte

Löbau | Architektur

Wissen Sie wer sich hinter der Löbauer Theobald-Hofmann-Straße verbirgt? Im Stadtmuseum gehen wir dieser Frage mit der aktuellen Sonderausstellung ?Ohne Fleiß kein Preis? (26.6.2019 bis 5.1.2020) nach. Theobald Hofmann wurde 1861 in Löbau geboren. Er war Architekt, Lehrer und Hobbymaler.
Für den Fachbereich Geschichte der Klassen 7 bis 9 bietet sich mit einer dialogischen F?hrung durch die Sonderausstellung die Möglichkeit, die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts zu besprechen und Bezüge zur Regionalgeschichte herzustellen. Besonders die Auswirkungen politischer, gesellschaftlicher und technologischer Veränderungen auf die Architektur lassen sich ablesen und diskutieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer kreativen Gruppenarbeit, bei der eigene Architekturentw?rfe vorgestellt werden.


Veranstaltungsort: Stadtmuseum Löbau
Zielgruppe: Jugendliche
Alters-/Klassenstufe: 7./8. Schuljahr
9./10. Schuljahr
Durchführende Einrichtung: Stadtmuseum Löbau, Löbau

Termine:
über die Laufzeit der Sonderausstellung 26.6.19 bis 5.1.20