Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Heilige

Bautzen | spartenübergreifend

Anhand von Heiligendarstellungen in der Dauerausstellung, aber auch
aus dem Grafischen Kabinett werden viele Heilige mit ihren Geschichten
und Attributen vorgestellt. Auf Tischen im Kirchenraum liegen die Grafiken in Wechselrahmen bereit (noch ohne Titelschildchen). Die Schüler betrachten sie und wählen sich ein Bild aus, vor dem sie sich niederlassen und ihre Beobachtungen/Vermutungen kurz aufschreiben. Bei der "Auflösung"
mit Hilfe von Heiligenlexika stellen sich durch die Namen und Geburtsdaten
oft auch Bezüge zu den Schülern her, die erfahren, welcher "ihr" Heiliger ist.
"Ausflüge" in die Gemäldegalerie und die Volkskunde lockern an gegebener
Stelle das Ganze ebenso auf wie das eine oder andere zur Laute gesungene
Lied. Der immerwährende Kalender aus dem Bereich Volkskunde mit seinen Bezügen zum Kirchenjahr kann mit einbezogen werden.

Veranstaltungsort: Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Alters-/Klassenstufe: 3./4. Schuljahr
5./6. Schuljahr
7./8. Schuljahr
Gruppengröße: Max. 24 Schüler
Zeitumfang: 1,5 - 2 Stunden
Durchführende Einrichtung: Museum Bautzen - Muzej Budyšin, Bautzen