Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Kamishibai " Vorhang auf für das Erzähltheater

Bautzen | spartenübergreifend

Ein Kasten aus hellem Holz. Zwei Flügeltüren, die sich langsam öffnen. Ein kleines Theater entsteht im Raum. Auf der schwarz gerahmten Bühne erscheinen Bilder und Geschichten. Das Kamishibai (aus dem Japanischen: Kami = Papier, shibai = Theater) führt Menschen und Talente zusammen: Jeder darf zeigen, was er kann: malen, sprechen, singen, spielen, fantasieren und mehr. Das gemeinsame Erzählen trägt zum sozialen Miteinander in der Gruppe und zur Sprachförderung im ganzheitlichen Sinne bei.
Das Kamishibai ist überall dort einsetzbar, wo Menschen einander etwas zu erzählen haben. Ob bei der Arbeit in Krippe, Kita, Kindergarten oder Schule, in der Gemeinde, in Bibliotheken, in der Seniorenarbeit, in der Familie. Es braucht weder Strom noch ein großes Transportmittel, sondern kann überall unkompliziert genutzt werden.
Weitere Informationen auf
www.meinkamishibai.de
Inhalt: - Bilderrahmen-Grundgerät (Größe ca. A3)
- Bildkarten für das Erzähltheater:
Frau Holle
Die drei kleinen Schweinchen
Der dicke fette Pfannkuchen
Das Rübchen
Leo Lausemaus kann nicht verlieren


Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Bautzen / Kinder- und Jugendbibliothek
Zielgruppe: Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Seniorinnen/Senioren
Alters-/Klassenstufe: Kindergarten/Kita
1./2. Schuljahr
3./4. Schuljahr
5./6. Schuljahr
7./8. Schuljahr
Zeitumfang: 20 - 40 Minuten
Angebotsform: Projekttage/-woche
Ganztagsangebot

Termine:
ganzjährig ausleihbar