Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum
Do | 17.05.2018 | 15:00 Uhr

15. Neiße Filmfestival: Nina

Herrnhut | Kunstbauerkino Großhennersdorf | Kino/Filmvorführung, Spielfilm

Aus dem Wettbewerb Spielfilm des 15. Neiße Filmfestival:

"Nina"
SK, CZ | 2017 | 82 min | DCP

Regie: Juraj Lehotský
Drehbuch: Marek Leščák, Juraj Lehotský
Kamera: Norbert Hudec
Produzent: Ivan Ostrochovský, Katarína Tomková, Jiří Konečný
Darsteller: Bibiana Nováková, Petra Fornayová, Robert Roth, Josef Kleindienst

Nina ist 12 Jahre alt und eine begabte Schwimmerin. Als sich ihre Eltern scheiden lassen, bricht ihre Welt zusammen. Sie fühlt sich verlassen und betrogen, es ist, als ob es nichts mehr auf der Welt gäbe, an das sie glauben könnte. Nur das Schwimmen gibt ihr den Halt, der ihr zu Hause fehlt. Als ihre Teilnahme an einem Schwimmwettkampf gefährdet ist, macht sie einen radikalen Schritt ... Ein intimes Drama über ein widerstandsfähiges, kriegerisches Mädchen, das gleichzeitig verletzlich und genauso zerbrechlich ist wie die Miniaturwelt, die sie sich im Gartenschuppen erschaffen hat.

Donnerstag, 17.Mai 15:00 Uhr, KunstBauerKino 1
Zu Gast: Norbert Hudec

Sprache: SK/DE
Untertitel: EN
Übersetzung: DE

Das komplette Programm des 15. Neiße Filmfestival gibt es online unter www.neissefilmfestival.net

Veranstalter Kunstbauerkino Großhennersdorf