Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum
21.04.2019 - 03.11.2019

War so ein schöner Tag

Markersdorf | Dorfmuseum Markersdorf | Ausstellung

Die Notiz stammt aus dem Tagebuch der Anna Knothe aus dem Jahr 1930. Es ist das einzige Tagebuch, dass in den Familien ihrer Nachfahren die Wirren des vergangenen Jahrhunderts überlebt hat. In einem Kalenderbuch notiert, gewährt uns Anna Knothe mit ihren Eintragungen einen Einblick in das Jahr 1930. Aber nicht nur ihr eigenes Leben, sondern das Leben des gesamten Dorfes begegnet dem geneigten Leser.
Anna Knothe lebte 47 Jahre in Deutsch-Paulsdorf. Ihre Nachfahrin Katrin Linke ist heute Ortschronistin von Deutsch-Paulsdorf. Sie hat das Tagebuch Tag für Tag auseinandergenommen und zu den geschilderten Begebenheiten Objekte gefunden und Ereignisse Gebäuden und Familien aus Deutsch-Paulsdorf zugeordnet. Außerdem befragte sie zahlreiche Einwohner von Deutsch-Paulsdorf und schrieb ihre Erinnerungen auf. So entstand ein schillerndes, lebendiges Bild der Vergangenheit, dass in der Sonderausstellung „War so ein schöner Tag!“ präsentiert wird.
Vervollständigt wird die Sonderausstellung durch ein Modell von Deutsch-Paulsdorf, das Jürgen Rothe 2009 als Ergänzung zu einem geplanten Museumskonzept für das Schloss Deutsch-Paulsdorf gebaut hat. Es zeigt bestehende Gebäude ebenso wie nicht mehr existierende Örtlichkeiten.