Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum
Sa | 09.11.2019 | 14:00 Uhr

Theaterfestival PESTKA 2019 zu Gast in Bautzen

Bautzen | Steinhaus Bautzen | Festival, Schauspiel

Workshops und Theater - Das deutsch-polnische Festival „PESTKA“ ist im Bereich des zeitgenössischen Theaters in ganz Polen für seine qualitativ hochwertigen professionellen Theaterproduktionen und seinen erstklassigen Theater-Nachwuchs-wettbewerb bekannt. An diesem Samstag wird die einzigartige Atmosphäre auch in Bautzen spürbar sein, wenn im Rahmen von Theaterworkshops für junge Darsteller*innen und Aufführungen aus Polen und Deutschland das Steinhaus Bautzen zur Spielwiese für Spieltrieb und Inspiration wird. Gemeinsam mit dem Jeleniogórskie Centrum Kultury, dem Thespis Zentrum für transkulturelles Theater und dem Mondstaubtheater Zwickau präsentieren wir ein spannendes und abwechslungsreiches Programm aus Theater-Workshops für angehende Schauspieler*innen und Präsentationen junger Theaterensembles. Die Anmeldung zu den Workshops sowie der Eintritt zu den Vorstellungen ist dabei komplett kostenlos.

14:00 bis 16:00 Uhr Workshop „Körper, Expression & Beziehung“ mit Gabriele Bocek (Mondstaubtheater Zwickau)
Im ersten Teil des Workshops werden wir erst einmal den Körper mit seinen nonverbalen Möglichkeiten an Haltungen und Gesten erforschen. Dabei untersuchen wir genauer den Unterschied einer funktionalen Bewegung im Vergleich zu einer expressiven Form. Mit all dem Material treten wir in Beziehung zu anderen Menschen und lassen Geschichten entstehen.

16:00 bis 17:30 Uhr Workshop „SPIELplatz SPRACHE“ mit Katarzyna Kudzewicz (Thespis Zentrum Bautzen)
Zur im ersten Workshop erlebten Körperlichkeit kommt im zweiten Teil die Sprache hinzu. Lasst uns gemeinsam den SPIELplatz SPRACHE mit Situationen aus dem Alltag erproben. Wir möchten eure Experimentierfreude mit Dialogspielen, Ausrufen und Sprichwörtern auf einer sprach-reduzierten und zweisprachigen Weise wecken, um die Grenzen der Sprache ein Stück weit zu überwinden.

Anmeldung: Für die kostenlose Teilnahme an den Workshops ist eine vorherige Anmeldung bis zum 04.11.2019 erforderlich, per E-Mail an Paul Fischer (paul.fischersteinhaus-bautzen.de oder unter der 03591 531 8075)


19:00 bis 20:30 Uhr Theateraufführung „Òsmy Dzien Tygodnia“ (PL) und „yes oder nie“ (Dresden)

ÒSMY DZIEN TYGODNIA | DER ACHTE TAG DER WOCHE
Erzählt wird in diesem Theaterstück die Geschichte von Agnieszka und Piotr, die in Polen dringend ein Stück Heimeligkeit und Seligkeit suchen. Aber in der tristen Realität ist es unmöglich, Hoffnung auf ein würdiges Leben zu finden oder einen friedlichen Ort für sich selbst. In dieser Performance wird über Polen so erzählt, wie es nie besprochen wird. Aber am achten Tag der Woche offenbaren sich die Tragödie und das Drama der Menschen. Jeder der Charaktere wartet auf seine eigene Erlösung.

Autor: Marek Hłasko - Ósmy dzień tygodnia
Regie & Szenografie: Łukasz Duda
Künstlerische Entwicklung: Magdalena Rzeszutek
Darsteller*innen: Julia Byszkowska, Błażej Dobiecki, Robert Kurek, Paulina Łobocka, Jagoda Maląg, Monika Mielniczuk, Konstancja Missa, Miriam Olek, Wiktoria Ostrowska, Karol Paciejewski, Monika Załupska, Maciej Zawodny

YES ODER NIE! (Impro-Theater aus Dresden)
Keiner weiß, was im nächsten Moment auf der Bühne passieren wird – nicht einmal die Schauspielenden selbst. Jegliche Handlung wird aus dem Moment heraus auf Basis von Vorgaben aus dem Publikum und dem Ideenreichtum der Schauspieler geboren. Hierbei entstehen kurzweilige, amüsante Stücke mit viel Witz und Situationskomik - mit facettenreicher Haupthandlung, spannenden Nebensträngen, charakterlichen Entwicklungen und unaufgesetztem Tiefgang. Ein Abend voller Weltpremieren!

Einlass ist ab 18:30 Uhr. Die Bar hat nach den Theatervorstellungen geöffnet und bietet eine angenehme Atmosphäre für Gespräche und Austausch mit allen Akteur*innen.

Informationen zum Theaterfestival PESTKA:
www.festivalpestka.pl

Informationen zum Projekt „Kulturpartner“:
www.steinhaus-bautzen.de/angeb...

Yes oder Nie aus Dresden: www.yesodernie.de

Pestka ist eine Maßnahme des Projektes „Kulturpartner“ und wird im Rahmen des Kooperationsprogramms „INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020“ durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Veranstalter Steinhaus

Steinstraße 37
02625 Bautzen

Tel. +49 3591 5319966

Fax +49 3591 5319967


Stadtplan
Anfahrt
Anreise Bahn