Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum
Do | 27.02.2020 | 20:00 Uhr

FILM Das Zigeunerlager zieht in den Himmel

Zittau | Kronenkino | Diverses

Eintritt: 5 - 7 €
Um 1900, nicht weit von der österreichisch-ungarischen Grenze versuchen Zigeuner gestohlene Pferde über einen Pass zu schmuggeln. Bei einem Zusammenstoß mit Gendarmen wird Sobar, einer der Pferdediebe, verwundet. Rada, eine junge Zigeunerin, heilt ihn mit Kräutern und verschwindet. Fasziniert von Rada, begibt sich Sobar auf die Suche nach seiner Lebensretterin um Sie zu heiraten. Erst nach einer Weile begegnen sich die beiden wieder. Unter einer Bedingung möchte Rada Sobars Frau werden: Er soll ihr seinen Demut beweisen, indem er vor dem ganzen Zigeunerlager niederkniet und ihre Hände küsst.

Filminfo: SU 76, R: Emil Loteanu, FSK: 12, 101 min

Veranstalter Hillersche Villa