Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Ausschreibung Sonderpreis "Kultur öffnet Welten"

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Unterstützer/innen und Akteur/innen der Initiative „Kultur öffnet Welten“,

die Initiative „Kultur öffnet Welten“ vereint viele Unterstützerinnen und Unterstützer, aber wir wollen noch mehr werden. Deshalb freuen wir uns, dass es einen weiteren Impuls gibt, die eigenen Projekte, Veranstaltungen und langjährige Arbeit auf der Plattform anzumelden, denn im kommenden Jahr wird wieder der Sonderpreis „Kultur öffnet Welten“ der Staatsministerin für Kultur und Medien, vergeben. „Der Sonderpreis richtet sich an alle Künstlerinnen und Künstler, Kultureinrichtungen und -vereine, die im Rahmen unserer gemeinsamen Initiative ‚Kultur öffnet Welten‘ neugierig auf Kooperationen mit Partnern aus dem gesellschaftlichen Umfeld sind. Ich möchte sie ermutigen, über ihren Tellerrand zu schauen und ihre Kunstfertigkeit, ihre Sensibilität und Leidenschaft mit Mitmenschen vor Ort zu teilen“, sagt Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters. Die Ausschreibung für den Sonderpreis läuft bis zum 9. Januar 2017 und ist vielleicht ein Ansporn Ihre Projekte und Aktivitäten auf der Plattform www.kultur-oeffnet-welten.de darzustellen.

Sollten Sie in Ihren Umfeld oder Netzwerken spannende Akteurinnen und Akteure kennen, dann machen Sie diese auf die Initiative aufmerksam. Gern stellen wir dazu digitale Infopakte und unseren neuen Aktionsflyer zur Initiative zur Verfügung. Melden Sie sich bei Bedarf gern bei uns – wir freuen uns auf weitere Akteurinnen und Akteure in den kommenden Wochen und tolle Nominierte für den Sonderpreis „Kultur öffnet Welten“!

netzwerk junge ohren e.V.
Littenstraße 10
10179 Berlin
Fon: +49 (0) 30 53 00 29 45
Fax: +49 (0) 30 53 00 72 32
kultur-welten(at)jungeohren.de

Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles Allee 10
10557 Berlin
Tel. +49 (0)30 397 87 0
Fax +49 (0)30 394 86 79
info(at)kultur-oeffnet-welten.de
köw
(c)